Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Kratzmatten und andere Kratzmöbel für Katzen

Neben Kratzbäumen, gibt es natürlich noch viele andere Möbel für Katzen. Unter diesen Kratzmöbeln befinden sich zum Beispiel Kratzmatten. Als Alternative zu den Bäumen, empfehlen wir auf jeden Fall eine oder mehrere Matten. Für Ihre Katze wäre es natürlich am besten, wenn Sie sich mit allen Möbelstücken ausstatten würden. Denn dadurch hat Ihr Vierbeiner verschiedene Betätigungsfelder und kann Ihren natürlichen Bedürfnissen folgen. Das heißt allerdings nicht, dass Sie sich jetzt sofort die Wohnung mit Katzenmöbeln zustellen müssen. Aber ein paar Spielzeuge, für Ihre geliebte Katze, sollten sich schon in Ihrem Hausrat befinden. Schließlich trägt es auch zum Wohlbefinden Ihrer Katze bei und dieses sollte man nie unterschätzen.

Kratzmatten, Kratzbäume oder ein anderes Kratzmöbelstück?

Welche Kratzmöbel sind für Katzen eigentlich die besten? Das hängt, in den meisten Fällen, von Ihrer Katze ab. Katzen gehören zu den individuellsten Haustieren und haben daher auch sehr unterschiedliche Vorlieben. Am einfachsten haben Sie es natürlich, wenn Sie schon etwas Erfahrung damit gesammelt haben. Wenn Sie aber bisher weder Kratzmatten noch Kratzbäume für Ihre Katze hatten, wird es schon etwas schwieriger. In der Regel lieben aber alle Katzen einen schönen Kratzbaum und daher können Sie damit nicht viel falsch machen. Schließlich befriedigt dieser, einige natürliche Bedürfnisse Ihrer Katze.