Lederleine

Hundeleinen aus Leder – perfekte Optik und Eigenschaften - hochwertiges Leder

Hundeleinen aus Leder gehören zu den Utensilien, auf die kein Hundebesitzer verzichten kann. Sie überzeugen durch hohe Stabilität, Haltbarkeit und sehr gute Haptik. Wenn Sie eine Lederleine kaufen möchten, sind sie bei Leinenkönig genau richtig. Insbesondere die original Leinenkönig Lederleinen überzeugen unsere Kunden. Denn diese Leinen sind handwerklich bei kleinen Zulieferern gefertigt und bestechen durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit.

Warum ist eine Leder-Hundeleine unerlässlich?

Selbst wenn Ihr Hund gut erzogen ist, benötigen Sie eine feste Hundeleine, um zu verhindern, dass Ihr Vierbeiner auf die Straße läuft oder andere Menschen belästigt. Nur mit so einer Leine können sie sichern, dass Ihr Hund nicht auf andere Hunde zurennt oder auf diese jagd. Auch auf Grund von gesetzlichen Grundlagen sind sie verpflichtet, den Hund an einer sicheren Leine zu führen. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld.

Bei einer Lederleine handelt es sich in aller Regel um eine Führleine, die am Ende Karabinerhaken besitzt und verstellbar ist. Dabei gibt es unterschiedliche Längen und eine unterschiedliche Anzahl der Ringe zum verstellen. In aller Regel reichen 2-3 Verstellringe aus, um die jeweils richtige Länge zu haben. Durch die Karabiner können Sie die Führleine sowohl am klassischen Halsband, als auch an einem Hundegeschirr befestigen und einhaken.

Filter

Woran erkennt man eine gute Hunde-Lederleine ?

Gute Lederleinen für Hunde sind hochwertig verarbeitet, sind wetterfest und haltbar. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Lederleine gut in der Hand sitzt und griffig ist. Bedenken Sie dabei, dass die Lederleine, wenn sie neu ist, noch etwas härter vom Material sein wird. Lederleinen erreichen erst durch die Nutzung die wirklich perfekte Haptik und entwickeln sich zum Lieblingsutensil.

Kauftipp für Lederleinen

Achten Sie beim Kauf darauf, die richtige Lederleine für Ihren Hund zu erwerben. Für kleine Hunde sollten sie keine Leine kaufen, die sehr breit und somit sehr schwer ist, andersherum dürfen Sie den großen Hund nicht mit einer Leine führen, die den ungestümen Hund nicht halten kann. Günstig ist, sich mehrere Lederleinen für die unterschiedlichen Situationen anzuschaffen. Zum Beispiel eine kurze Führleine aus Leder für den Ausflug in der Stadt, bei dem der Hund eng geführt werden muss und eine längere für den Gassigang, um ihm Bewegungsfreiheit zu geben. Nutzen Sie die große Auswahl in unserem Shop Leinenkönig und genießen Sie die Zeit mit Ihrem vierbeinigen Freund und einer exclusiven Lederleine!