Royal Canin

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 | 400g Kätzchenfutter

Die exklusive Ernährung für Maine Coon Katzenwelpen


Artikelnummer 55405
UVP 7,35 EUR
7,08 EUR *
Inhalt 0,4 Kilogramm
Grundpreis 17,69 EUR / Kilogramm
sofort verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 - Spezialfutter für kleine Kätzchen

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 ist ein tolles Trockenfutter, was in seiner Zusammensetzung und dem Energiegehalt speziell auf die Entwicklung kleiner Maine Coone-Kätzchen ausgereichtet wurde. Mit diesem Trockenfutter bieten Sie Ihrer kleinen Baby-Katze eine rundum gesunde und vollwertige Ernährung während der gesamten Wachstumsphase.

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 enthält eine speziell abgestimmte Zusammenstellung an Kalzium, Phosphor und Vitamin D, die das harmonische Wachstum kleiner Kätzchen fördert und für die optimale Entwicklung des Knochenbaus sorgt. Eine ausgewählte Kombination gesundheitsfördernder Nährstoffe unterstützt die Gelenkgesundheit bereits in der ersten Lebensphase.

Schon kleine Maine Coon-Kätzchen haben den rassetypischen kräftigen und langen Kiefer. Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 besteht aus einer extra für diese Rasse entwickelten Krokettenform, die das gründliche Kauen der Vollwertnahrung unterstützt und gleichzeitig die Mund- und Zahnhygiene fördert.

Gesunde Ernährung für kleine Riesen

Die Maine Coon ist eine gesellige Katzenrasse, sie ist ausgeglichen und sehr anhänglich, entwickelt stets eine feste Bindung zu ihren Bezugspersonen. Maine Coon sollten möglichst nicht ausschließlich in der Wohnung gehalten werden. Die verhältnismäßig große Katzenrasse ist sehr sportlich und spielfreudig und hat einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Kleine Kätzchen wachsen sehr langsam und erreichen die Pubertät erst mit drei oder vier Jahren. Deshalb kann Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 auch im Vergleich zu anderen Jungtierfuttern länger, bis zum vollendeten 15. Lebensmonat gefüttert werden.

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 kann ab dem ersten bis zweiten Lebensmonat langsam als Alleinnahrung gegeben werden. Vorher empfiehlt Royal Canin die Spezialnahrung Mother & Babycat. Die Futterumstellung sollte nach und nach erfolgen und mindestens eine Woche dauern, damit sich der sensible Stoffwechsel der kleinen Katze sukzessive auf die spezielle neue Ernährung umstellen kann.

Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36 ist auch für trächtige und säugende Mutterkatzen dieser Rasse geeignet.

ZUSAMMENSETZUNG von Royal Canin Feline Kitten Maine Coon 36:

Geflügelprotein (getrocknet), Tierfett, Reis, Pflanzenproteinisolat*, Mais, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Lignozellulose, Mineralstoffe, Rübentrockenschnitzel, Hefen, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Psyllium (Flohsamen und Hüllen), Hefehydrolysat (Quelle für Mannan-Oligosaccharide), Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Hydrolysat aus Krustentieren (Quelle für Glukosamin), Hydrolysat aus Knorpel (Quelle für Chondroitin).
ZUSATZSTOFFE (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 25.600 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 42 mg, E2 (Jod): 2,9 mg, E4 (Kupfer): 8 mg, E5 (Mangan): 55 mg, E6 (Zink): 208 mg, E8 (Selen): 0,1 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.
ANALYTISCHE BESTANDTEILE:
Protein: 36% - Fettgehalt: 23% - Rohasche: 7,7% - Rohfaser: 3% - Pro kg: Kalzium: 11,5 g - Phosphor: 10,6 g - Mannan-Oligosaccharide: 0,5 g - Fructo-Oligosaccharide: 3,4 g.
*L.I.P.: Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

Art.-ID 5923
Varianten-ID 55405
Hersteller Royal Canin
Inhalt 0.4 Kilogramm