Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Bio Hundefutter von Marengo für eine gesunde Ernährung

Viele Hundebesitzer setzen bei der Ernährung ihrer Tiere auf vollwertige Futtermittel, die aus schonend aufbereiteten Zutaten hergestellt werden. Marengo Bio-Futter ist für gesunde Hunde und Hunde, die zu gesundheitlichen Problemen wie Allergien, Hauterkrankungen oder Störungen im Magen- und Darmtrakt neigen bestens geeignet.

Dieses Bio-Futter wird ohne künstliche Zusätze hergestellt

Anders als bei Bio Hundefutter wird bei günstigem Hundefutter minderwertiges Fleisch durch synthetische Vitamine, Lock- und Aromastoffe oder Konservierungsstoffe ergänzt. Besonders sensible Tiere können darauf mit Hautausschlägen, Durchfällen und Entzündungen im Magen oder Darm reagieren. Das Bio Hundefutter, wie beispielsweise Bio-Rind, ist eine vollwertige Frischnahrung die ausschließlich aus Muskelfleisch, Rinderherz und Rinderbrühe hergestellt wird. Bio-Rind von diesem Futterhersteller ist ein zertifiziertes Bio-Futter, bei dem das verwendete Fleisch von Schlachttieren stammt, die artgerecht gehalten und biologisch ernährt wurden. Bei der Herstellung von Bio-Rind wird außerdem auf minderwertige, hormonhaltige Fleischpartien und pflanzliche Eiweißextrakte verzichtet. Durch die schonende Produktion im Dampf-Druck-Verfahren bleiben die natürlichen Vitamine und Nährstoffe in der Frischnahrung erhalten. Die vollwertige Bio-Mahlzeit wird bei diesem Bio-Futter durch Haferflocken, Erbsen, Karotten, Dinkel, Trockenei und Sonnenblumenöl ergänzt. Das Bio Hundefutter mit Bio-Rind kann als Spezialergänzungsfutter für Magen-, Darm- und allergieempfindliche Hunde verwendet werden.

Welpennahrung fördert die Gesundheit des Hundes

Besonders Junghunde haben einen erhöhten Bedarf an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die richtige Ernährung ist daher in den ersten Wochen und Monaten für das weitere Wachstum und die Gesundheit des Hundes entscheidend. Marengo Junior ist eine Welpennahrung, die schon ab der dritten Lebenswoche verfüttert werden kann.

Das Trockenfutter kann als Alleinfutter für Welpen gefüttert werden

Die Aufzucht von Welpen ist eine zeitaufwendige und anspruchsvolle Aufgabe. Fehler bei der Ernährung können sich nachhaltig auf die gesamte Entwicklung des Hundes auswirken. Die für das Wachstum wichtigen Eiweißquellen müssen daher sehr hochwertig sein. Mit der Welpennahrung erhalten die jungen Hunde tierisches Eiweiß aus Rind, Fisch und Ziegenmilch. Das verwendete Fleisch wird ausschließlich von gesunden, geschlachteten Tieren verwendet, das erst nach strengen Kontrollen freigegeben wird. Die Energie wird den Jungtieren durch allergenarmes Vollkorngetreide aus Hafer und Dinkel zur Verfügung gestellt. Karotten und Erbsen werden als Gemüse beigegeben. Mikronährstoffe und Phytamine erhalten die Jungtiere durch die Beigabe von biologischen Wildkräutern. Gleichzeitig verzichtet der Hersteller auf synthetische Vitamine und Spurenelemente sowie auf Konservierungsstoffe zur Haltbarmachung. Die Welpennahrung ist so reichhaltig, dass sie als Alleinfutter gefüttert werden kann. Hundebesitzer, die zur Aufzucht Marengo Junior Welpennahrung verwenden, sollten immer ausreichend Wasser bereitstellen.