Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Green Petfood Hundefutter – weil Nachhaltigkeit wichtig ist

Immer mehr Menschen legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und verzichten aus welchen Gründen auch immer auf Fleisch. Doch wer einen Hund hat, hatte es bisher schwer, diese Lebenseinstellung auch bei der Hundenahrung zu verwirklichen. Hunde sind Fleischfresser und benötigen für eine ausgewogene Ernährung Proteine. Mit Green Petfood Hundefutter ist es jedoch möglich, seinem Hund eine hundgerechte Nahrung zu bieten, ohne, dass dafür Fleisch verwendet werden muss. Mit Green Petfood Hundefutter hinterlassen Sie Ihren ökologischen Fußabdruck in positivem Sinne und verbrauchen keine hohen Fleischressourcen. Es ist schwierig Hundefutter auf vegetarischer Basis zu finden, deshalb ist Green Petfood Hundefutter so beliebt bei Hundehaltern, die nach so einem Futter suchen. In der Regel kostet spezielles Hundefutter viel Geld, doch auch hier hebt sich Green Petfood Hundefutter vom Markt ab, zwar mag es etwas mehr kosten, doch liegt es im normalen Durchschnitt.

Sollte Ihr Hund bisher kein Green Petfood Hundefutter gefressen haben, ist es sinnvoll, ihn langsam auf die neue Nahrung umzustellen. Bei einer zu schnellen Umstellung auf Green Petfood Hundefutter, könnte er mit Verdauungsproblemen zu kämpfen haben. In der Regel stellen sich Hunde aber sehr schnell auf Green Petfood Hundefutter ein und fressen es auch sehr gerne.

Vegetarische Ernährung beim Hund – mit Green Petfood Hundefutter ist es möglich

Die vegetarische Ernährung beim Hund ist umstritten und selbst Tierärzte sind sich nicht einige, ob es gesund für den Hund ist oder sogar schädlich. Deshalb haben sich Wissenschaftler ernsthaft Gedanken darüber gemacht und es entstand das Produkt Green Petfood Hundefutter. Dieses enthält zwar wertvolles Eiweiß, das der Hund benötigt, es wird jedoch aus Insekten gewonnen. Green Petfood Hundefutter ist auch ideal um Allergien des Hundes zu lindern oder gar zu vermeiden. Grundsätzlich muss der Hund nicht hauptsächlich von Fleisch ernährt werden, da er im Gegensatz zum Wolf über eine besser ausgestattete Verdauung verfügt. Deshalb können Sie Ihrem Hund bedenkenlos Green Petfood Hundefutter reichen und seine Nahrung Ihrer Lebensüberzeugung anpassen. Green Petfood Hundefutter wird von Hunden schnell akzeptiert und bestens vertragen. Vielleicht hatte Ihr Hund immer wieder Probleme mit der Verdauung – mit Green Petfood Hundefutter könnte das schon bald vorbei sein. Green Petfood Hundefutter gibt es in verschiedenen Sorten und getreidefrei für eine bessere Verträglichkeit. Leidet Ihr Hund unter Übergewicht, können Sie mit Green Petfood Hundfutter dieses reduzieren und später sein Idealgewicht halten. Sie können bei der Gabe von Green Petfood Hundefutter nichts falsch machen. Probieren Sie es und lassen Sie sich überzeugen, wie gut Green Petfood Hundefutter vertragen wird.

Was bietet Green Petfood Hundefutter dem Hund?

Green Petfood Hundefutter ist perfekt auf die Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt und versorgt ihn mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Proteinen, die er für ein gesundes und langes Leben braucht. Durch die Gabe von Green Petfood Hundefutter haben Sie die Möglichkeit, dass Ihr Hund von Allergien befreit wird oder diese gelindert werden. In der Regel vertragen Hunde manche Fleischsorten oder Zusatzstoffe nicht und eine Allergie entsteht. Da Green Petfood Hundefutter kein Fleisch enthält und auch auf unnötige Zusatzstoffe verzichtet wurde, ist das Risiko einer Allergie nur sehr gering.  Außerdem sorgt Green Petfood Hundefutter dafür, dass Ihr Hund seine gesunde Muskulatur behält und nicht verfettet. Das für Hunde so wertvolle Protein wird für die Zubereitung von Green Petfood Hundefutter aus Insekten gewonnen. Somit ist Green Petfood Hundefutter hypoallergen und enthält dennoch wertvolle Fettsäuren. Ihr Hund wird Green Petfood Hundefutter gut vertragen, ohne an einer Mangelernährung zu leiden. Die Insekten haben den Vorteil, dass deren Aufzucht einen viel niedrigeren CO2-Ausstoß produziert, als bei Schweinen, Rindern oder Hühnern. Somit schont dieser Proteinlieferant auch noch die Umwelt.

Green Petfood Hundefutter – weil wir es gut finden

Bei Zooheld finden Sie Green Petfood Hundefutter und viele andere Produkte für die Haltung und Pflege Ihres Hundes. Auch uns liegt die Umwelt am Herzen und wir möchten Kunden, die auf den Umweltschutz oder eine vegetarische Ernährung Wert legen nur das Beste bieten. Deshalb führen wir in unserem Sortiment auch Green Petfood Hundefutter. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von der guten Qualität überzeugen. Ihr Hund wird Green Petfood Hundefutter lieben und seine Gesundheit wird es positiv verändern. Profitieren Sie auch von unseren tollen Rabattaktionen bei Green Petfood Hundefutter und anderen Produkten und sparen Sie Geld.

Hundetrockenfutter mit sehr geringem Fleischanteil

Aber ist es nicht notwendig, dem Hund Fleisch zu füttern? Bleibt er nicht dadurch gesund und leistungsfähig? Wir haben die Anwort: Ein Hund braucht Eiweiß, welches aber nicht  unbedingt Fleisch sein muss. Experten sind sich einig: Eine gesunde Hundenahrung kann heute anders aussehen, als früher, denn es muss nicht primär auf Fleisch basieren.

Green Petfood leistet einen Beitrag zu deutlich mehr Nachhaltigkeit. Keine langen Transportwege aus dem Ausland, sondern produziert in Deutschland, bei einem Experten für Hundefutter mit großer Kompetenz in Sachen Produktion und Entwicklung. Ein geringer Anteil an tierischem Protein / ohne tierische Proteine sind die ausschlaggebenden Vorteile von Green Petfood. Lassen Sie sich von der hohen Qualität dieses Futters überzeugen und decken gleichzeitig den Bedarf des Tieres optimal ab.

Wenn Sie Fragen zu Green Petfood Hundefutter haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen sehr gern weiter.