Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Getreidefreies Trockenfutter für ernährungssensible Hunde

Als Fleischfresser, der vom Wolf abstammt, ist natürliches Protein die Hauptenergiequelle des Hundes. Deshalb sollte auch das Trockenfutter Fisch sowie Fleisch als überwiegende Zutat enthalten. Auch wenn oft der Magen- und Darminhalt von Beutetieren mit gefressen wird, besteht der Großteil der Nahrung eines Wolfes aus Fleisch. Getreide im Futter löst deshalb bei empfindlichen Hunden Verdauungsprobleme wie Durchfall und Blähungen aus.

 

Getreidefreies Trockenfutter als Hundefutter Fisch - zur Vermeidung von Allergien sowie Magen-Darmproblemen

Entsprechend gilt: Wer seinen Hund artgerecht ernähren möchte, sollte auf getreidefreies Trockenfutter zurückgreifen. Dieses Hundefutter, das Fisch und Fleisch zu hohem prozentualen Anteil enthält, zielt in Anlehnung an die Natur speziell auf die Bedürfnisse des Hundes ab. Überdies hilft Hundefutter, das getreidefrei ist, häufig auftretende Allergien zu vermeiden, indem es den nötigen Energiebedarf ausschließlich über hochwertige Fette und Proteine, aus Fisch und Fleisch bezogen, abdeckt. Sprechen Sie uns bei Fragen rund um getreidefreies Trockenfutter gern an. Denn das Wohl Ihres Haustieres liegt uns am Herzen.