Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.

Eggersmann ReVital Cubes | 25kg für Pferde mit Hufrehe, PSSM

Rating: 5 5 von 5 Sternen (1 Bewertungen)

Für Pferde mit Hufrehe, PSSM, Kreuzverschlag oder Cushing bedarf es dieses speziellen Futters

Hersteller
Eggersmann
Artikelnummer
1576
Grundpreis
0,95 €/Kilogramm
Inhalt:
25 Kilogramm
Lieferzeit
sofort verfügbar
UVP des Herstellers**unverbindliche Preisempfehlung
23,80 €

23,80

inkl. 7 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 29,-€

+ -
In den Warenkorb
Beschreibung
Kundenbewertung: Rating: 5

Eggersmann ReVital Cubes - Stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide

Wenn bei Ihrem Pferd Hufrehe, PSSM, Kreuzverschlag oder auch Cushing diagnostiziert wurden, ist eine an diese Erkrankungen angepasste Ernährung unumgänglich, weil sich der Krankheitsverlauf durch die richtigen Ernährungsmaßnahmen erwiesenermaßen positiv beeinflussen lässt. Den genannten Krankheiten sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung als jeweilige Ursache gemein, worunter hauptsächlich eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel zu verstehen ist, häufig auch mit Übergewicht verbunden. Um diesem Problem effektiv vorbeugen zu können oder zu einer spürbaren Besserung der teilweise sehr schwerwiegenden Symptome beizutragen, sollte unbedingt auf eine Ernährung mit niedrigem Stärke- und Zuckergehalt umgestellt werden, wie es etwa die ReVital Cubes von Eggersmann ermöglichen. Dieses Spezialfuttermittel enthält kein Getreide, stattdessen wird Reiskleie als Energiequelle eingesetzt, die für die erkrankten Pferde zahlreiche Vorteile mit sich führt: Es handelt sich um ein fetthaltiges und leicht verdauliches Nährmittel, das den belasteten Stoffwechsel entlastet, weil es eine effektive Energiegewinnung erlaubt. Im Gegensatz zur Verstoffwechselung von Getreide gibt es bei der Reiskleie keinen schädlichen Stärkeüberschuss im Dickdarm. Ein weiterer positiver Effekt ist darin zu sehen, dass die ReVital Cubes wegen der Reiskleie in deutlich geringerer Menge verfüttert werden kann als getreidehaltiges Futter. Es diesem Grund weisen die sparsamen ReVital Cubes einen sehr hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen auf. Als weiterer Vorteil sei noch darauf verwiesen, dass die ReVital Cubes auch sehr gut geeignet sind, um bestehendes Übergewicht schonend zu reduzieren. Beachten Sie bitte auch die Fütterungsempfehlungen des Herstellers unter Details, wo Sie auch eine umfassende Volldeklaration vorfinden.

Details

Zusammensetzung:

Reisschalenkleie 28,0 %
Obst (Apfel)Trester getr. 23,0 %
Luzernegrünmehl 22,0 %
Sojabohnen (expandiert) 10,0 %
Sonnenblumenkerne 3,1 %
Zuckerrohrmelasse 3,0 %
Calciumcarbonat 2,5 %
Natriumchlorid 1,1 %
Artischocke 0,1 %
Mariendistelkraut 0,1 %
Weißdornblätter 0,1 %
Ginkoblätter 0,1 %
Löwenzahn 0,1 %

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 11,0 %
Rohfett 8,4 %
Rohfaser 16,5 %
Rohasche 10,5 %
Calcium 1,3 %
Phosphor 0,6 %
Natrium 0,4 %
Magnesium 0,3 %
Stärke 6,0 %
Zucker 3,0 %

Zusatzstoffe:
Vitamin A 35.000 I.E.
Vitamin D3 2.000 I.E.
Vitamin E 500,0 mg
Vitamin B1 20,0 mg
Vitamin B2 20,0 mg
Vitamin B6 20,0 mg
Vitamin B12 50,0 mcg
Biotin 650,0 mcg
Eisen 350,0 mg
Mangan 175,0 mg
Zink 290,0 mg
Kupfer 50,0 mg
Jod 6,5 mg
Selen 0,9 mg
Kobalt 5,0 mg
Cholinchlorid 500,0 mg
Vitamin C 100,0 mg
Vitamin K3 5,0 mg
Nikotinsäure 50,0 mg
Folsäure 7,5 mg
Panthothensäure 40,0 mg 

 

Fütterungsempfehlung:

Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen.

Bewertungen (1)
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Antje 2015-10-19 01:20:04 Sehr empfehlenswert
Dazu passen diese Artikel
Zuletzt gesehen