Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
-20,04 %
Classic Green Berliner Tiergarten hochfein | 10kg Saat

Classic Green Berliner Tiergarten hochfein | 10kg Saat

Rating: 5 5 von 5 Sternen (1 Bewertungen)

Der Klassiker mit extra feinen Gräsersorten und 10% Wiesenrispe in RSM Qualität

Hersteller
HEGA
Artikelnummer
7751
Grundpreis
3,99 €/Kilogramm
Inhalt:
10 Kilogramm
Lieferzeit
sofort verfügbar
UVP des Herstellers**unverbindliche Preisempfehlung
49,90 €

39,90

inkl. 7 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 29,-€

+ -
In den Warenkorb
Beschreibung
Kundenbewertung: Rating: 5

Classic Green Berliner Tiergarten - Saatgut für einen saftig, grünen Rasen

Sie erhalten Classic Green BERLINER TIERGARTEN, hochfein, hier bei Zooheld im Vorteilspack mit 10kg. Die ausgewählte Mischung besonderer Rasensorten macht Berliner Tiergarten, hochfein, zur beliebtesten Saatenmischung in Deutschland. Die ideal aufeinander abgestimmten Saaten entwickeln eine besonders dichte Rasenstruktur, die auch höchsten Ansprüchen bei Haus- und Repräsentations-Rasenflächen gerecht werden. Rasensaat Berliner Tiergarten enthält besonders strapazierfähige Rasensorten, die die perfekte Symbiose aus Widerstandsfähigkeit und Eleganz ausbilden.

Rasen richtig ausbringen, so geht's:

1. Die wichtigste Voraussetzung für eine schöne, saftig grüne Rasenfläche ist die Wahl des passenden Saatguts. Mit dem Kauf von Classic Green Berliner Tiergarten erhalten Sie die beliebteste Rasensaaten-Mischung aus Deutschland.

2. Damit sich die Rasensaat optimal entwickeln kann, wählen Sie am besten im Zeitraum März/April ein Wochenende aus, an dem Sie die zu begrünende Fläche gründlich umgraben. Entfernen Sie dabei Steine, alte Wurzelreste und Unkraut besonders gründlich. Was Sie jetzt erledigen, macht Ihnen später, wenn der Rasen wachsen soll, keinen Ärger. Lassen Sie den bearbeiteten Boden nun zwei bis drei Wochen ruhen.

3. Im Zeitraum zwischen Ende April und Anfang Mai sollten Sie sich den nächsten Termin für Ihren Rasen freihalten. Graben Sie die Fläche nochmals um und entfernen Sie nochmals Unkräuter, Steine und Wurzeln. Die ideale Aussaat-Temperatur liegt bei 10°C Bodentemperatur. Streuen Sie das Saatgut gemäß Herstellerangabe (hier bei Mischung Berliner Tiergarten benötigen Sie 40g Saatgut pro Quadratmeter) gleichmäßig mit der Hand aus oder nutzen Sie einen Streuwagen. Nach der Aussaat wässern Sie die Fläche und decken Sie ab.

4. In den nächsten Tagen wässern Sie die Fläche regelmäßig, bereits nach einer Woche sollten sich erste Keimlinge sichtbar machen. Zur Unterstützung der Rasensaat können Sie nun Dünger von Classic Green ausbringen.

Details

Zusammensetzung von Classic Green Berliner Tiergarten, hochfein:

20 % Deutsches Weidelgras Sorte 1
20 % Deutsches Weidelgras Sorte 2
20 % Rotschwingel ausläufertreibend Sorte 1
20 % Rotschwingel ausläufertreibend Sorte 2
10 % Rotschwingel horstbildend
10 % Wiesenrispe

Aussaatstärke 40g / qm

Bewertungen (1)
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Florian 2015-02-23 17:05:54 Super!
Dazu passen diese Artikel
Zuletzt gesehen