Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Zooheld Blog

Hundefuttertest Animonda GranCarno Hirsch mit Apfel von Zooheld

Eingetragen am 01.07.2015 00:24 in Animonda Hundefutter Test

Die GranCarno Produktserie von Animonda ist sehr umfangreich und wir haben bei Zooheld in den Artikelbeschreibungen immer wieder darauf hingewiesen, dass man gemeinsam mit Animonda die „Langeweile am Futternapf bekämpfen kann“. Jede der bisher getesteten Sorten hatte einen ganz unterschiedlichen, aber immer appetitlichen Geruch und man darf daher annehmen, dass hier tatsächlich Abwechslung geboten wird. Das gilt auch für die Sorte Hirsch mit Apfel, deren Geruch wieder ganz anders ausfällt, ohne dass ich genau sagen kann, woher dieser Geruch stammt: es riecht fruchtig, aber nicht unbedingt nach Apfel. Urteil unseres Testhundes: Empfehlenswert! 

weiterlesen

Futtertest Animonda GranCarno Räucheraal & Kartoffeln und Lachs & Spinat

Eingetragen am 01.07.2015 00:23 in Animonda Hundefutter Test

Wer die bisherigen Testergebnisse gelesen hat, weiß, dass Fisch als Zutat immer wieder eine Rolle spielt und dass ich meine diesbezüglichen Vorurteile korrigieren musste. Grund genug, im Zooheld Futtertest zwei Animonda GranCarno Sorten mit Fisch jetzt gemeinsam zu besprechen. Auch in diesem „Fischmahlzeiten“ bildet Rindfleisch den Hauptbestandteil, was man aber nicht bemerkt, denn beide Sorten riechen eindeutig nach dem jeweiligen Fisch, die Sorte Animonda Grand Carno mit Räucheraal sogar sehr deutlich. Ich möchte niemanden langweilen, aber selbst die beiden Fischsorten waren für unseren Testhund sehr lecker und ich warte immer noch auf eine GranCarno Sorte, die bei ihm keinen Anklang findet. 

weiterlesen

Futtertest Animonda Dog Snack Sticks / Strips

Eingetragen am 23.06.2015 19:12 in Animonda Hundefutter Test

Auch Animonda ist im Zooheld Futtertest mit Hundesnacks vertreten: Uns lagen die Strips und die Sticks vor, die jeweils rund zur Hälfte aus Rindfleisch und pflanzlichen Nebenerzeugnissen (also wohl Ballaststoffen) bestehen und zusätzlich noch Mineralstoffe enthalten. Die Sticks ähneln in der Größe Zigarillos, die Strips haben die „klassische“ Streifenform. Durch den hohen Rindfleischgehalt riechen beide sehr kräftig und intensiv, zusätzlich sind in Ihnen weder Zucker, noch künstliche Zusätze enthalten, wodurch sie sich von entsprechenden Snacks aus dem Supermarkt unterscheiden. Ich will niemanden langweilen, aber auch auf die Animonda Dog Snacks „fährt“ unser Testhund „voll ab“.

weiterlesen

Animonda Hunde Futtertest GranCarno Kaninchen & Kräuter

Eingetragen am 23.06.2015 19:07 in Animonda Hundefutter Test

Während der kürzlichen Hitzeperiode schwächelten unsere vierbeinigen Tester etwas und zeigten sich generell appetitlos, - aber so ist das nun mal im richtigen Leben. Wir haben deshalb einen Tag Pause mit dem Zooheld-Test gemacht und stattdessen zur Abwechslung wieder einmal selbst gekocht. Am ersten kühlen Tag danach stand dann von Animonda Kaninchen & Kräuter aus der GranCarno Serie auf dem Programm. Die enthaltenen würzigen Kräuter geben diesem Nassfutter eine exklusive Note, es stellt also eine wirkliche Abwechslung dar. Unser Testhund fraß auch dieses Animonda Futter sehr gern, er spricht also auch in diesem Fall eine Empfehlung aus.

weiterlesen

Animonda GranCarno Lieblingsfleisch Futtertest

Eingetragen am 08.06.2015 21:39 in Animonda Hundefutter Test

 

Nachdem wir nun alle verschiedenen Gran Carno Lieblingsfleisch Sorten getestet haben, wollen wir uns zunächst einmal generell dazu äußern: Unsere Testreihe hat hervorragende Ergebnisse gebracht und wir halten die gesamte Lieblingsfleisch-Serie für absolut empfehlenswert. Sämtliche Sorten haben eindeutig Premium Qualität: Das Fleisch ist jedes Mal äußerst appetitlich und der feine aromatische Geruch, der sich beim Vermischen einstellt, ist immer wieder unbeschreiblich! Unser Testhund mag alle Sorten ausgesprochen gern und frisst seinen Napf restlos sauber. Ach so, anfangs waren wir etwas skeptisch, was das getrocknete Obst angeht (3 der 6 Lieblingsfleisch Sorten tragen eine Krone aus getrocknetem Obst auf der Dose) – für den Hund spielte dies aber keine Rolle, denn er fraß das Fleisch mit Obst genauso gern wie mit Gemüse. 

weiterlesen

Zooheld Futtertest Animonda Aus der Heimat Rind & Kartoffeln

Eingetragen am 01.06.2015 20:55 in Animonda Hundefutter Test

Wenn ein Nassfutter für Hunde den Namen „Aus der Heimat“ trägt, weckt das natürlich bestimmte Vorstellungen: Es klingt nach traditioneller Hausmannskost, Fleisch vom Bauernhof und Gemüse aus dem eigenen Garten. Rind & Kartoffeln riecht wirklich wie selbst gekocht – und schmeckt auch so (ich habe ein wenig gekostet): Ein sanft gewürzter Eintopf mit viel Fleisch. Deutlicher Rindgeruch mit Gemüseeinschlag. Dazu sichtbare Kartoffel- und Karottenstückchen und ganze Erbsen. Ich bin nicht überrascht, dass es unserem Testhund ausgesprochen gut schmeckt. Und mir selbst macht es auch eine Menge Spaß, wenn ich bei der Hundefütterung mit so angenehmem Futter umgehen darf, das zudem mit Fleisch aus artgerechter Haltung hergestellt wird.

weiterlesen

Futtertest Animonda Integra Protect Sensitive Pferd

Eingetragen am 25.05.2015 15:37 in Animonda Hundefutter Test

Logo Animonda

Zooheld Futtertest Animonda Integra Protect Sensitive Pferd & Amaranth

Das Pferdefleisch weist eine vorzügliche Konsistenz auf und riecht sehr intensiv, aber angenehm natürlich und appetitlich. Deutlich sichtbar sind die natürlichen Faserstrukturen, der Doseninhalt ist keine einheitliche und einfarbige Masse, sondern variabel von Fleischbröckchen unterschiedlicher Größe und Farbe durchzogen. Der Amaranth ist wegen seiner geringen Größe kaum zu sehen, aber gleichmäßig im Futter verteilt. Ich habe selbst eine Messersitze des Futters probiert, was wegen des appetitlichen Geruchs überhaupt keine Überwindung gekostet hat: Wie es mir geschmeckt hat, spielt hier keine Rolle (es war eine angenehme Überraschung), aber unser vierbeiniger Tester frisst dieses Nassfutter mit großen Appetit - ohne die sonst üblichen Pausen. Unser Hund testet jetzt den dritten Tag Animonda, entweder Lieblingsfleisch bzw. jetzt dieses Integra Protect – es fällt bereits jetzt auf, dass er festere und wohlgeformte Ausscheidungen hinterlässt, deren Menge auch geringer zu sein scheint als sonst, obwohl der Hund nicht weniger frisst als gewöhnlich.



weiterlesen

Futtertest Animonda GranCarno Lieblingsfleisch

Eingetragen am 25.05.2015 15:31 in Animonda Hundefutter Test

Animonda Hundefutter

Zooheld Futtertest Animonda GranCarno Lieblingsfleisch Rind & Gemüse:

Wir beginnen unsere Zooheld Testserie mit der Lieblingsfleisch Varietät Rind & Gemüse von Animonda. Es fällt sofort auf, dass sehr hochwertige Zutaten in Lebensmittelqualität verarbeitet werden:

  • Das getrocknete Gemüse riecht einfach wunderbar, wenn man den TopCup öffnet, es ist also vorbildlich Aroma schonend verpackt.

  • Das Rindfleisch hat eine leicht bröckelige Konsistenz, ist nicht zu feucht und nicht zu fest. Natürliche Faserstrukturen sind sichtbar. Der angenehme, charakteristische Geruch beweist, dass hier Rindfleisch (und nur Rindfleisch) verarbeitet wurde.

Wenn man das Gemüse ins Fleisch gibt und beides vermischt, erhält man eine sehr frisch und lecker riechende Mischung; die Idee, das Gemüse und das Fleisch getrennt zu verpacken, ist großartig, denn so kann sich das Aroma genau dann entfalten, wenn es am besten ist: bei der Fütterung.

Testergebnis: Vollkommen überzeugend, unser Testhund frisst sehr gerne und lässt nichts liegen und leckt den Napf sauber.

weiterlesen